Die Schwanzparade der ‚anti’faschistischen Fackelträger auf dem #BPT141

Dort, wo manche Menschen eine Haltung besitzen, besitzen andere Menschen eine Flagge. Flaggen sind plakativ, einfach gestrickt, und transportieren eine oft missverständliche politische Einstellung.

Flaggen haben natürlich auch einige positive Eigenschaften. Sie lassen sich schnell austauschen, zum Beispiel wenn man mal kurz die politische Meinung wendehalsen muss. Außerdem brennen Flaggen meist außerordentlich gut.

Über den Brennwert von Flaggen soll es aber hier nicht gehen, sondern über die Symbolkraft einer bestimmten Flagge auf dem Bundesparteitag der Piraten in Bochum.

Politische Hauptaussage der Piratenpartei?
Politische Hauptaussage der Piratenpartei?

Für die meisten Menschen mag es unstrittig sein, ob organisierter, radikaler, möglicherweise gewalttätiger Antifaschismus, wie ihn die Antifa vertritt zu den Hauptthemen der Piraten in Deutschland gehört.

Anders als bei anderen Parteitagen mit harmloseren Flaggen hatte die Versammlungsleitung in Bochum kein Problem das Aufhängen der Flagge einer radikalen Organisation zuzulassen.

Und an der Stelle wird es richtig geil. Laut diesem Twitterer hier war DIESES Logo im letzten Jahr noch ein No-Go:

BildSailing

während diese Flagge heute 100% okay ging:

AntifaLogo

Dazu fällt mir nur eines ein:
roflmao

Chapeau, liebe Piraten! Ihr habt euch von Pseudo-Antifaschisten und ihren faschistischen Methoden kapern lassen.

Für einige mutige Restpiraten, die sich noch den Mumm bewahrt haben die linksextremen Krawallmacher zu trollen, hier einige Vorschläge für Flaggen, die 100% garantiert auch nicht gegen das Grundsatzprogramm verstoßen.

1. Die Flagge von Ostpreußen:

2. Die Reichskriegsflagge (legale Version):

Übrigens:
Eine Flagge fehlt übrigens am heutigen Tag komplett. Die Flagge war auf keinem Bild, das vom BPT141 zu sehen war. Es geht um eine Flagge, die die Einheit von Menschen symbolisiert.
Ihren übernationalen Zusammenhalt.
Eine Flagge, die das Überwinden von starren Nationalstaatsgrenzen repräsentiert, eine Flagge die für langen, andauernden Frieden in einem von Krieg so gebeutelten Teil der Welt steht. Eine Multikulti-Flagge par excellence.

Eine Europafahne war auf der gesamten Aufstellungsversammlung zur Europawahl nicht zu sehen.

tl;dr
Hier übrigens noch ein tl;dr von dem Artikel:

Flaggen_NoGo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s