Gastartikel: Suck my cock, Pirate!

Als Gastautor: Pirat Matthias Hagenbäumer aus Osterode am Harz, twitternd unter @hagenbaeumer 

Tja, da waren sie wieder zusammen, die Piraten im Bochum, zum #BPT141 und zur #AVEU14.

Werden zusehends professioneller, die Freibeuter: ein Ex-Major der Bundeswehr, mit original AK-47 Verwundung, macht die Security, die Versammlungsleitung bekommt robenähnliche Bademäntel und die Basis schaffte es tatsächlich, termingerecht eine  Liste für die Europawahl zusammen zu wählen.

Haben aber ganz vergessen was die Heilige Ikone, die Frau Weisband, der Partei ins Stammbuch schrieb:  „Wir haben gelogen!“

All die großmäuligen Versprechen von Transparenz und Basisdemokratie wurden nicht verwirklicht, die Arroganz gegenüber der Politik 1.0 immer noch in der CPU tragend und dabei vergessend, die Piraten selber sind bestenfalls Politik 0.3, dass sind die  Piraten 2014.

Was ist zu lernen aus Bochum ?

1. Fahnen sind immer noch wichtiger als der Wählerwillen.
2. Die Piraten werden auch die kommenden Wahlen vergeigen.
3. Wenn das so weiter geht, bekommen wir Delegierte.

Dabei waren die Piraten doch mal angetreten, alles anders zu machen.

Dem darbenden Wähler werden dann aber doch nur Politikdarsteller geboten, die der vollständig piratisierten Basis ein wirklich gutes Bauchgefühl in die Eingeweide donnernd, am Ende einen lukrativen Listenplatz abluchsen können.

Dumm nur, wenn all diese Blütenträume zerstäuben werden, am Wahltag.

Die Piraten werden jede einzelne Wahl im Jahr 2014 vergeigen, wenn sie weiterhin nicht bereit sind, sich der eigenen Fehlbarkeit zu stellen und erstmal das eigene Haus in Ordnung bringen, bevor sie dem Wahlvolk unausgegorene Konzepte  vorsetzen.

Es ist noch nicht aller Tage Abend für die Piraten.

Aber es ist hohe Zeit, mal zu überdenken, ob man überhaupt schon bereit ist, politische Verantwortung zu übernehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s