Piraten im Aufwind: Stimmen zur Europawahl 2014

Mit einem überraschend positiven Ausgang setzt sich die Piratenpartei an die Spitze der progressiven Kleinparteien. Mit 0,9 Prozent der Stimmen bei der Europawahl 2009 kann der Neuling aktuell weiter auftrumpfen. Ersten Hochrechnungen zufolge können die Piraten1,3-1,5% der Stimmen erzielen.

Thorsten Wirth alias @insidex

Der #Piraten Messias mit Heiligenschein: Thorsten Wirth alias @insidex FOTO-TOBIAS-M-ECKRICH-CC-BY-3-0

Wir können mit dem Ergebnis hochzufrieden sein. Endlich ist es uns gelungen, dem Wähler piratige Politik als Erfolgsmodell zu verkaufen. Schließlich konnten wir die Zahl unserer Wähler um 50% erweitern.

Anke Domscheit-Berg alias @anked

Anke Domscheit-Berg beim PIRATEN-Posing

Den Feminismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf!

Anne Helm alias @seeroiberjenny

Anne Helm nach ihrer Nominierung für die Europaliste

Ein Spitzenergebnis! Ich möchte ja nicht unbescheiden klingen, aber ich denke dass mein persönlicher Einsatz am Ende den Unterschied ausgemacht hat!

Tatsächlich: Diese kleine Kalkulation der CPP zeigt, welche großartige Zukunft die PIRATEN noch vor sich haben, wenn sie bei jeder Europawahl eine Steigerungsrate von 50% einfahren können.

Wahljahr Prozentpunkte
2009 0,90
2014 1,35
2019 2,03
2024 3,04
2029 4,56
2034 6,83
2039 10,25
2044 15,38
2049 23,07
2054 34,60
2059 51,90
2064 77,85

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s